Arche - Kinder- und Jugendärzte
Arche - Kinder- und Jugendärzte
Gemeinschaftspraxis Clemens Bürger und Christian Steuber
HOME   ·  KONTAKT   ·  ADRESSE   ·  IM NOTFALL
Praxen am Gleis 1

Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxatin nach Jacobson in der Praxis Arche

Wir freuen uns Ihnen in Zusammenarbeit mit Dipl.-Psych. Frau E.Apponyi-Schäble seit 2010 Entspannungskurse für Ihre Kinder und Jugendlichen anbieten zu können (Faltblatt zum Angebot).

Die Kurse sind von vielen Krankenkassen als Präventionsmassnahme anerkannt, so daß ein Großteil der Kosten in der Regel übernommen wird.

Was?

Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobson für Kinder ist eine praktische Methode, mit der jeder lernen kann, sich selbst aktiv durch Anspannen und Entspannen verschiedener Muskeln zu entspannen. Regelmäßiges Üben ist Voraussetzung für gutes Gelingen.

Autogenes Training (AT) für Kinder ist eine Methode, mit der man lernen kann sich selbstbestimmt zu beruhigen und damit z.B. seine Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen. Ebenso können allgemeine Ängste und Prüfungsängste besser bewältigt werden.

Für wen?
Für Kinder/Jugendliche im Alter von 8-14 Jahren und Jugendliche. Die Gruppen haben immer ein ähnliches Alter (8-10J, 10-14J, z.B.)

Wann?
10 mal 60min

Die Kurse starten mehrmals jährlich je nach Nachfrage.

Wer macht´s?
Eva Apponyi-Schäble
Diplom-Psychologin, Seminarleiterin,
Mutter von 2 Kindern

Was erreiche ich mit PMR?
Am Ende des Kurses könnt Ihr dieses Methode selbständig durchführen. Das ist besonders gut zur Vorbereitung auf schwierige Situationen in Alltag und Schule und zum Abbau von Ängsten. Außerdem fördert PMR das Körperbewußtsein.

Was erreiche ich mit Autogenem Training?
Am Ende dieses Kurses seid Ihr in der Lage, diese Methode zusammen mit Eurer persönlichen Zauberformel anzuwenden. Es wird Euch mithilfe des AT und regelmäßigen Übens leichter fallen, mit schwierigen Situationen umzugehen und gelassener zu werden.



« zurück